Jahreskonzert 2018

In diesem Jahr durften wir unsere Gäste im Februar zu unserem Jahreskonzert in der ausverkauften Meggener Schützenhalle begrüßen. Mittlerweile war es das 8. Frühjahrskonzert unter der Leitung von Patrick Müller. Ein ganz besonderer Gruß galt auch unserem Ehrendirigent Gisbert Reich. In diesem Konzert erwartete die Zuhörer ein sehr abwechslungsreiches Programm. Musikstücke aus verschiedenen Genres wurden aufgeführt. Märsche wie "Viktoriamarsch" und "Das Abzeichen", Filmmusik wie"Fluch der Karibik" und "Vaiana", oder Unterhaltungsmusik wie Lord Tullamore sind nur ein paar Beispiele. Ein besonderes Stück "Subterra" von Daniel Weinberger wurde gleich zu Beginn des Konzertes gespielt. Das Stück erzählt eine Geschichte über einen Bergarbeiter, der wie durch ein Wunder den Einsturz eines Bergstollens überlebt. Musikalisch waren in diesem Stück keine Grenzen gesetzt. Ein sehr passendes Stück für die Meggener Knappenkapelle und die Geschichte des Bergbaus Sachtleben in Meggen. Das Konzert wurde abgerundet mit ein paar moderneren Musikstücken aus dem Bereich Funk. Peter Puspas brillierte an der Klarinetten in dem Solo-Werk "Clari-Fun-Key" und Kai Thomson gab sich in dem Stück "80er Kultour" am Gesang zum Besten.