Neujahrkonzert 2015

Dieses Neujahrskonzert stand unter dem Motto "Ein Spanier in Wien".

Manche haben sich vielleicht gefragt, was man sich unter dem Motto nun vorzustellen hat. Die Aufklärung war ganz einfach. Während der erste Konzertteil mit Stücken wie die Ouvertüre zur Operette "Wiener Frauen" von Franz Lehar oder der Konzertwalzer "Wein-Weib und Gesang" von Johann Strauss etwas klassischer gestaltet worden ist, war in dem zweiten Konzertteil ein Wechsel aus schnellen und langsamen spanischen Rhythmen zu hören. In diesem Teil konnte unser Solist Steffen Wesener am Schlagzeug mit dem Stück "El Circo Renco" von Gustav Peter sein Können unter Beweis stellen. Ein überwältgender Applaus hat uns gezeigt, dass das Konzert im Gesamten ein voller Erfolg war.

Als besonderes Highlight bekamen unsere Gäste nicht nur etwas zu hören, sondern auch zu sehen. Ein paar Tanzpaare der Tanzschule Schulte haben zwei Musikstücke mit einem ausdrucksvollen Tanz untermalt.